Internetseite im Aufbau

Event-Spots

Hier steppt der Bär! Event-Spots sind Kölner Hotspots für das Nachtleben. Aktuelle Veranstaltungen und vieles mehr findest du in unserer App.

Event 01 Zülpicher Straße.jpg

1. Zülpicher Straße

Adresse: Zülpicher Straße, 50674 Köln

Eintritt: kostenfrei

Webseite: www.koeln.de

Die Zülpicher Straße oft nur Zülpicher genannt ist vor allem bei den jungen Kölnern ein beliebtes Bar- und Ausgehviertel. Viele Bars und Clubs sind hier Tür an Tür und machen es den Nachtschwärmern einfach, die passende Location schnell ausfindig zu machen. Die bekannteste Adresse ist allerdings weder ein Club noch eine Bar, - Bei Oma Kleinmann – ein ursprüngliche Kölner Kneipe gibt es hervorragende gutbürgerliche Küche für die man gern bis zur nächsten Straßenecke ansteht. Mit der Linie 9,12,15 und 13 kommt man ohne Fahrrad und E-Scooter nachts super wieder nach Hause. 

Event 02 bahnhof-ehrenfeld.jpg

2. Ehrenfeld

Adresse: Stadtteil Ehrenfeld, 50825 Köln

Eintritt: kostenfrei

Webseite: www.koeln.mitvergnuegen.com

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Event 03 Aachener Straße.jpeg

3. Aachener Straße

Adresse: Aachener Straße, 50674 Köln

Eintritt: kostenfrei

Webseite: www.koeln.mitvergnuegen.com

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Event 04 Belgisches Viertel Köln.jpg

4. Belgisches Viertel

Adresse: Belgisches Viertel, 50672 Köln

Eintritt: kostenfrei

Webseite: www.koeln.de

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

05 Schokoladenmuseum.jpg

5. Auf den Ringen

Adresse: Hohenzollernring, 50672 Köln

Eintritt: kostenfrei

Webseite: www.koeln.de

Die Ringe sind heute als die Hauptverkehrsadern in Köln zu betrachten. Ursprünglich waren diese Ringe, als Ringe der Stadtmauern im Mittelalter entstanden und hatten eine Gesamtlänge von etwas mehr als 7 Kilometern. Dies erklärt auch, warum man an den Ringen immer wieder Baurelikte aus dieser Zeit findet. Bis 2020 soll ein flächendeckendes Fahrradnetz entstehen welches vorsieht, die rechte Spur auf den Ringen in Radwege umzubauen und die Stadt so radfreundlicher zu machen. Viele Restaurants und Clubs haben sich hier angesiedelt.

06 Südstadt.jpg

6. Südstadt

Adresse: Chlodwigplatz, 50678 Köln

Eintritt: kostenfrei

Webseite: www.koeln.de/südstadt

Die Kölner Südstadt ist als Schmelztiegel dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. In diesem Teil der Stadt ist die Kölner Lebensart so greifbar wie an kaum einem anderen Ort. Wo die urkölsche Kneipe neben dem modernen Dönerladen friedvoll Tür an Tür ist und die Menschen sich noch Grüßen ist die Welt eine bessere. Besonders hier lässt es sich in den zahlreichen Cafes und kleinen Restaurants, im Sommer gern draußen, die Zeit vertreiben. An Karneval kocht hier die Luft vor guter Stimmung denn hier am Chlodwigplatz startet bekanntlich der Rosenmontagszug der Karnevalsvereine.   

SIMBLAWebsite Builder